Trense mit Zungenbogen

Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge

Das Baucher-Gebiss hat durch seine Hebelwirkung eine leicht senkende Wirkung auf den Hals. Das Gebiss hat eine direkte Wirkung auf das Genickstück. Diese Wirkung führt also zu einem Nachgeben des Genicks. Die Verbindung dieser Wirkung mit der Wirkung der Aufwärtsbewegung des Halses verbessert die Platzierung und erklärt, warum dieses Gebiss als senkend angesehen wird. Der Ständer wird am kleinen Ring und die Zügel am großen Ring befestigt. An diesem Gebiss kann man einen Kinnriemen befestigen. Dieses Gebiss ist interessant für Pferde, die ziehen oder an der Hand "kleben". Dieses Gebiss hilft durch die Hebelwirkung bei der Zügelführung. Außerdem richtet es Pferde auf, die etwas zu sehr auf den Schultern sitzen. Es ist zu beachten, dass manche Pferde, die keine Probleme haben, mit diesem Gebiss die Hand "loslassen" können.